1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Rosenkranzandacht in der Burgkapelle

Rosenkranzandacht in der Burgkapelle

JägersburgRosenkranzandacht in der BurgkapelleDie Rosenkranzandacht am kommenden Sonntag, 11. Oktober, 18 Uhr in der historischen Burgkapelle der historischen Gustavsburg in Jägersburg, wird gestaltet von der katholischen Frauengemeinschaft

JägersburgRosenkranzandacht in der BurgkapelleDie Rosenkranzandacht am kommenden Sonntag, 11. Oktober, 18 Uhr in der historischen Burgkapelle der historischen Gustavsburg in Jägersburg, wird gestaltet von der katholischen Frauengemeinschaft. Die Frauen bitten in ihrem Gebet darum, dass viele Menschen auf Gottes Ruf antworten und Priester werden, sich einer Ordensgemeinschaft oder geistlichen Gemeinschaft anschließen, einen Beruf in der Kirche ergreifen, eine christliche Ehe eingehen. Alle Interessieren sind zu dieser Rosenkranzandacht in der Kapelle der Gustavsburg eingeladen, wie die Frauengemeinschaft betont. redHomburgBrauhaus lädt zum Bockbieranstich einAm kommenden Freitag, 9. Oktober, 20 Uhr, lädt das Homburger Brauhaus im Saarpfalz-Center zum traditionellen Bockbieranstich ein. Der Saar-Pfalz-Express unterhält an diesem Abend die Gäste musikalisch und sorgt für Stimmung. red FrankenholzJahrgang 1933/34 der Schillerschule trifft sichAm kommenden Donnerstag, 8. Oktober, trifft sich der Jahrgang 1934 (1933) der Schillerschule Frankenholz wieder zum Quartalsstammtisch. Das Treffen mit gemütlichem Beisammensein beginnt um 17 Uhr im Bürgerzentrum in Frankenholz. redKirrbergNoch Plätze frei beim RückentrainingDer TV 06 Kirrberg bietet seit Anfang Oktober einen neuen Kursus Rückentraining an. Da noch nicht alle Plätze belegt sind, sind weitere Neuanmeldungen möglich. Treffpunkt ist immer donnerstags von 9.30 bis 10.30 Uhr in der Lambsbachhalle in Kirrberg. Fachübungsleiterin ist Amelie Bittenbring, Dipl.-Sportlehrerin. Die Kosten für Mitglieder betragen 20 Euro für Nicht-Mitglieder 40 Euro. Dies teilte der TV Kirrberg in seiner Presseerklärung mit. redAnmeldungen und Informationen bei: Astrid Bonaventura, (06841) 648 44 oder (0162) 968 64 65.