Rathaus bleibt Rosenmontag zu

Rathaus bleibt Rosenmontag zu

Homburg. Die Narren regieren und das wirkt sich auch auf andere Bereiche des Lebens aus. Das Homburger Rathaus, die Stadtbücherei, das Römermuseum, die Schlossberghöhlen, das Hallenbad und auch das Stadtbusbüro im Talzentrum bleiben am Rosenmontag, 15. Februar, wie in den vergangenen Jahren auch, geschlossen, teilt die Stadtverwaltung mit

Homburg. Die Narren regieren und das wirkt sich auch auf andere Bereiche des Lebens aus. Das Homburger Rathaus, die Stadtbücherei, das Römermuseum, die Schlossberghöhlen, das Hallenbad und auch das Stadtbusbüro im Talzentrum bleiben am Rosenmontag, 15. Februar, wie in den vergangenen Jahren auch, geschlossen, teilt die Stadtverwaltung mit. Wer für diesen Tag einen Behördenweg in die verschiedenen Ämter und Abteilungen plant oder Anfragen hat, muss also umdisponieren. red