Public Viewing in Homburg Hier kann Homburg ein Sommermärchen 2.0 erleben

Homburg · Nach einer längeren Pause ist nun endlich wieder so weit. Für die bevorstehende Fußball-EM wird es in Homburg wieder mehrere Live-Übertragungen geben. Veranstalter Thorsten Bruch verrät die wichtigsten Details.

Bei der WM 2018 gab es noch ein „Fan-Dorf“ auf dem Christian-Weber-Platz. Diesmal wird auch wieder Public Viewing geplant.

Bei der WM 2018 gab es noch ein „Fan-Dorf“ auf dem Christian-Weber-Platz. Diesmal wird auch wieder Public Viewing geplant.

Foto: Thorsten Wolf

Zum zweiten Mal überhaupt in der Fußball-Geschichte darf Deutschland die Europameisterschaft im eigenen Land austragen. Dementsprechend groß ist die Begeisterung in den Städten und Gemeinden, die altbekannte Fußball-Euphorie endlich wieder in Schwung zu bringen. Ein entscheidender Faktor, der dazu beiträgt – neben guten Ergebnissen der Nationalelf um Trainer Julian Nagelsmann – sind öffentliche Veranstaltungen rund um die Spiele. Stichwort: Public Viewing.