Polnische Jazzer erhielten viel Applaus

HomburgPolnische Jazzer erhielten viel ApplausMit dem Jazz Band Ball Orchestra war am Sonntag ein Hochkaräter der polnischen Jazz-Szene zu Gast beim Musiksommer in Homburg. Die Musiker aus Krakau wurden vom Publikum stürmisch gefeiert. Das Jazz Band Ball Orchestra ist seit 47 Jahren eine feste Größe in der Musikwelt

HomburgPolnische Jazzer erhielten viel ApplausMit dem Jazz Band Ball Orchestra war am Sonntag ein Hochkaräter der polnischen Jazz-Szene zu Gast beim Musiksommer in Homburg. Die Musiker aus Krakau wurden vom Publikum stürmisch gefeiert. Das Jazz Band Ball Orchestra ist seit 47 Jahren eine feste Größe in der Musikwelt. In Europa hat sich viel verändert, seit Jan Kudyk die Band aus der Taufe hob. Besetzt mit jazz-begeisterten Musikern der Krakauer Hochschule für Musik avancierte sie in kurzer Zeit zum Inbegriff für Jazz im traditionellen Stil. > Weiterer Bericht folgtLimbachBücherei bleibt wegen Umbau geschlossenSeit Dienstag ist die Bücherei in Limbach geschlossen. Grund sind Bauarbeiten am Nachbargebäude des Rathauses. Leseratten müssen daher im kommenden halben Jahr ihren Hunger in der Filiale in Altstadt stillen. > Seite C 2BexbachAeroclub feierte ein doppeltes JubiläumVor 60 Jahren wurde er gegründet, seit 50 Jahren ist er auf dem Bexbacher Flugplatz zu Hause: der Aeroclub Bexbach. Am vergangenen Wochenende feierten die Bexbacher Piloten ihre Erfolgsgeschichte - zusammen mit zahlreichen Gästen aus der ganzen Region. > Seite C 3NiederbexbachDorffest unterhielt mit buntem ProgrammMusik, Gesang, Spiele für die Kinder und kulinarische Köstlichkeiten bestimmten am Wochenende das Niederbexbacher Dorffest. Auch in diesem Jahr gab es bei diesem Traditionsfest ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, so dass die Bänke auf den beiden Ebenen des neu gestalteten Dorfplatzes gut gefüllt waren. > Seite C 3KulturKammermusiktage werden heute eröffnetMit Quartetten von Haydn und Schumann eröffnet das Vogler-Quartett die 14. Homburger Kammermusiktage heute Abend um 20 Uhr im Homburger Saalbau. Mit den Förderern ist bei freiem Eintritt erstmals die interessierte Öffentlichkeit eingeladen, sich auf die hochkarätige Kammermusikwoche einzustimmen, die am kommenden Sonntag endet. > Seite C 4VereineReger Betrieb beim Altstadter DorffestEinen Tick größer, bunter und leckerer - so präsentierte sich das Altstadter Dorffest am vergangenen Wochenende. Zwei Tage lang herrschte rund um und im Altstadter Feuerwehrgerätehaus reger Betrieb. Ortsvorsteher Rudi Enkler zeigte sich zufrieden. > Seite C 6