1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Pianist Martin Helmchen spielt bei Meisterkonzert

Pianist Martin Helmchen spielt bei Meisterkonzert

HomburgPianist Martin Helmchen spielt bei MeisterkonzertDer 27-jährige Berliner Pianist Martin Helmchen hat bereits so bedeutende Konzertpodien erobert wie das der Wiener Philharmoniker, des London Philharmonic Orchestra, des Orchestre National de France oder des Deutschen Symphonieorchesters Berlin. Nun ist er zu Gast im dritten Meisterkonzert am Donnerstag, 5

HomburgPianist Martin Helmchen spielt bei MeisterkonzertDer 27-jährige Berliner Pianist Martin Helmchen hat bereits so bedeutende Konzertpodien erobert wie das der Wiener Philharmoniker, des London Philharmonic Orchestra, des Orchestre National de France oder des Deutschen Symphonieorchesters Berlin. Nun ist er zu Gast im dritten Meisterkonzert am Donnerstag, 5. November, 20 Uhr, im Kulturzentrum Homburger Saalbau. Auf seinem Programm stehen eine Auswahl aus den "Regards sur l'Enfant-Jésus" von Olivier Messiaen (1908 - 1992), die Klaviersonate F-Dur KV 332 von Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791) und von der Grande Sonate a-Moll op. 42 D 845 von Franz Schubert (1797 - 1828). redInformationen und Karten beim Homburger Kultur- und Verkehrsamt, Telefonnummer (06841) 101 166; Fax (06841) 120 899 oder per E-Mail: touristik@homburg.de.LimbachMystische Büchernacht in Buchhandlung HahnAm Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr steigt die Limbacher Büchernacht in der Buchhandlung & Antiquariat Hahn, die dieses Jahr unter dem Motto "Fairytales & Mysteries" steht. Mit dabei ist die Illustratorin Irmgard Fell, deren Buch "Feenmärchen" in Wort und Bild präsentiert wird. Ebenfalls vorgesehen sind ein Vorlesetheater, ein Preisrätsel für Kinder, Kerzenlicht-Lesungen im Antiquariat und ein Poetry Slam (Dichter-Wettstreit). Kinder und Erwachsene dürfen sich märchenhaft, mysteriös oder fantastisch verkleiden, das schönste Kostüm wird prämiert. Der Eintritt ist frei. redInfo bei Jasmin und Markus Hahn, Tel. (06841) 17 15 25.Homburg"Cocktail für eine Leiche" im SaalbauAm Donnerstag, 12. November, 20 Uhr, steht das Kriminalstück "Cocktail für eine Leiche" nach Alfred Hitchcock auf dem Spielplan im Homburger Saalbau. In dem Kriminalstück nach Alfred Hitchcock von Patrick Hamilton ist auch Claus Wilcke mit von der Partie. redKarten beim Kultur- und Verkehrsamt Homburg, Tel. (06841) 10 11 66.HomburgDie Alzheimererkrankung im Spiegel der Literatur"Spurensuche im Niemandsland - Die Alzheimererkrankung im Spiegel der Literatur" heißt es am kommenden Mittwoch, 28. Oktober, 19 Uhr, im Homburger Siebenpfeifferhaus in der Kirchenstraße 8. "Spurensuche im Niemandsland" befasst sich mit den Fragen: Wie ist eine Welt ohne Gedächtnis, ohne Erinnerung an die eigene Geschichte? Wie erleben es die betroffenen Personen, wenn Namen verloren gehen, wenn der Bezug zu Zeit, Orten und Menschen schwindet? In der Literatur gibt es einige bewegende Beispiele der Auseinandersetzung mit der Alzheimererkrankung. Der Eintritt beträgt drei Euro. red Weitere Informationen und Kartenreservierung beim Amt für Frauen, Jugend, Senioren und Soziales, Marion Pempe-Münch, unter der Telefonnummer (06841) 101 115.