Oberbexbacher Fußballer setzen Maibaum

Oberbexbacher Fußballer setzen Maibaum

Oberbexbach. Was 1997 einer spontanen Idee entsprang, das Setzen des Maibaumes und Abbrennen eines Hexenfeuers, ist mittlerweile beim Fußballverein Oberbexbach zur Tradition geworden. An diesem Donnerstag, 30. April, ist es wieder so weit. Spieler der aktiven Mannschaften werden ab 18.30 Uhr den bunt geschmückten Baum aufstellen

Oberbexbach. Was 1997 einer spontanen Idee entsprang, das Setzen des Maibaumes und Abbrennen eines Hexenfeuers, ist mittlerweile beim Fußballverein Oberbexbach zur Tradition geworden. An diesem Donnerstag, 30. April, ist es wieder so weit. Spieler der aktiven Mannschaften werden ab 18.30 Uhr den bunt geschmückten Baum aufstellen. Bei einbrechender Dunkelheit entzündet die Feuerwehr ein riesiges Hexenfeuer, das ein großer Anziehungspunkt für jung und alt sein wird. Die Bevölkerung ist zu dem gesamten Fest herzlich eingeladen. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung