Neue Logopädie-Kurse im Uniklinikum

Homburg. Die Schule für Logopädie im Uniklinikum Homburg bietet ab Oktober neue Kurse an. Anmeldungen sind sofort möglich. Da es sich um eine Privatschule im Uniklinikum handelt, wird Schulgeld verlangt, allerdings ist eine Kostenübernahme durch Maßnahmeträger möglich

Homburg. Die Schule für Logopädie im Uniklinikum Homburg bietet ab Oktober neue Kurse an. Anmeldungen sind sofort möglich. Da es sich um eine Privatschule im Uniklinikum handelt, wird Schulgeld verlangt, allerdings ist eine Kostenübernahme durch Maßnahmeträger möglich. Die Voraussetzungen für die Kurse sind eine abgeschlossene Realschulbildung oder eine nach dem Hauptschulabschluss abgeschlossene Berufsausbildung von zweijähriger Dauer. redKontakt zur Schule unter Telefon (06841) 162 74 70