Närrische Homburger Senioren feierten im Kulturzentrum Saalbau

Närrische Homburger Senioren feierten im Kulturzentrum Saalbau

Homburg. Die von der Homburger Narrenzunft (HNZ) gestalteten Seniorennachmittage der Stadt erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Gestern waren 440 ältere Bürgerinnen und Bürger aus Homburg-Mitte, Beeden, Schwarzenbach und Bruchhof-Sanddorf ins Kulturzentrum Saalbau gekommen

Homburg. Die von der Homburger Narrenzunft (HNZ) gestalteten Seniorennachmittage der Stadt erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Gestern waren 440 ältere Bürgerinnen und Bürger aus Homburg-Mitte, Beeden, Schwarzenbach und Bruchhof-Sanddorf ins Kulturzentrum Saalbau gekommen. Die Aktiven der HNZ hatten ein buntes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, in das die Gäste immer wieder einbezogen wurden. Es reichte vom Auftritt der Kleinsten, der HNZ-Tanzmäuse, bis zur Stimmungskapelle "Die Promillos" und Büttenkanone Inge Winter. Die ältesten Besucher erhielten kleine Ehrengeschenke von der Seniorenbeauftragten Christel Steitz. smi