1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Musikalische Reise ins Land der Feen und Elfen

Musikalische Reise ins Land der Feen und Elfen

BeedenMusikalische Reise ins Land der Feen und ElfenEin außergewöhnliches Konzert haben die Besucher in der katholischen Kirche St. Remigius in Beeden erlebt. Der neue Förderverein für Kirchenmusik präsentierte gleich zum Auftakt einer neuen Konzertreihe etwas ganz Besonderes

BeedenMusikalische Reise ins Land der Feen und ElfenEin außergewöhnliches Konzert haben die Besucher in der katholischen Kirche St. Remigius in Beeden erlebt. Der neue Förderverein für Kirchenmusik präsentierte gleich zum Auftakt einer neuen Konzertreihe etwas ganz Besonderes. Ein Consort für Alte Musik aus Saarbrücken führte Henry Purcells "The Fairy Queen" auf und nahm das Publikum mit auf eine Reise in das zauberhafte Land der Feen und Elfen. > Bericht folgt reBexbachPensionärverein trifft sich zu GesprächenDas monatliche Treffen des Pensionärvereins Glück Auf Bexbach mit Gelegenheit zu Gesprächen findet am Donnerstag, 2. Juli ,statt. Beginn ist um 15 Uhr im Seniorentreff in den Höcherberg-Hallen. red Bruchhof-Sanddorf Abendwanderung über den SchlossbergDie Kolpingfamilie Bruchhof-Sanddorf lädt alle Interessenten zu einer Abendwanderung über den Schlossberg zur Homburger Altstadt ein. Los geht's am Freitag, 3. Juli, um 18.30 Uhr am Karlsberger Hof in Sanddorf. Abschluss mit einem Abendessen ist im Zunfthaus in der Karlsberg-Straße. Es gibt die Möglichkeit dorthin zu fahren und von dort auch zurückgeholt zu werden. redAnmeldung bis Mittwoch, 1. Juli, vormittags bei Christine Stalter, Tel. (06841) 44 07.HomburgKneipp-Verein organisiert RadwanderungDer Kneipp-Verein Homburg lädt am Samstag, 4. Juli, zu seiner nächsten Radwanderung ein. Die Teilnehmer treffen sich um 14 Uhr im Stadtpark Homburg, Parkplatz Freibad. Gefahren wird durch den Kuhwald. redFrankenholzJahrgang 1934/33 trifft sich im BürgerzentrumDie Schüler des Jahrgangs 1934/33, die nach Ostern 1940 in die Schillerschule Frankenholz eingeschult wurden, treffen sich zum Quartalsstammtisch. Dies beginnt am Donnerstag, 2. Juli, 17 Uhr, im Bürgerzentrum. red