Wanderer nehmen sich Kneippweg vor

Der Kneipprundwanderweg ist das Ziel einer Wanderung, die am kommenden Sonntag bei Ormesheim startet. Der Verkehrsverein Mandelbachtal nimmt sie zum Anlass, eine neue Wanderkarte vorzustellen.

Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt für Sonntag, 14. Juni, gemeinsam mit dem Kneippverein Ormesheim um 14 Uhr zum Wandern ein. An diesem Tag soll der zwölf Kilometer lange Kneipprundwanderweg rund um Ormesheim gegangen werden. Neben den Wegweisern, die für diese Wanderung von Mitgliedern des Kneipp-Vereins nochmals erneuert und ergänzt wurden, hat der Verkehrsverein entlang des Weges zusätzlich drei Wandertafeln "Saar-Wanderland" aufgestellt, auf denen man erkennen kann, wo man sich befindet und welche Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke entdeckt werden können.

Vor Beginn der Wanderung wird die neue Wanderkarte des Verkehrsvereins zu diesem Rundwanderweg offiziell vorgestellt, teilt Manfred Pfeiffer vom Verkehrsverein weiter mit. Unter dem Titel "Drei-Wälder-Tour - Kneipprundwanderweg Ormesheim " wird in dem sechsseitigen Flyer die Wanderstrecke ausführlich vorgestellt. Außerdem ist eine Wanderkarte mit Höhenprofil und allen Sehenswürdigkeiten auf der Strecke enthalten, mit einer Legende in deutscher, französischer und englischer Sprache, so Pfeiffer.

"Die abwechslungsreiche Kneipp-Wanderstrecke rund um Ormesheim , die erstmals am 7. September 1997 vom Kneippverein Ormesheim ausgeschildert worden ist, war damals übrigens die erste in Deutschland", weiß Agathe Dier vom Kneippverein zu berichten. Die Wanderkarte wurde in einer Auflage von 15 000 Exemplaren gedruckt und ist beim Verkehrsverein im Rathaus in Ormesheim kostenlos erhältlich. Treffpunkt für alle Wanderfreunde ist um 14 Uhr an der Bushaltestelle am Marktplatz in der Ortsmitte von Ormesheim . Parkplätze sind auf dem nahe gelegenen Theo-Carlen-Platz ausreichend vorhanden. Auf der Strecke wird es auch eine Verpflegungsstation des Kneippvereins geben, an der Getränke, Bananen, Äpfel und Brezeln angeboten werden. Alle Wanderfreunde sind eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen sind beim Verkehrsverein Mandelbachtal, Tel. (0 68 93) 80 91 26, E-Mail verkehrsverein@mandelbachtal.de zu erhalten.

Zum Thema:

Auf einen BlickDer nach Sebastian Kneipp benannte zwölf Kilometer lange Rundwanderweg beginnt am Marktplatz in der Ortsmitte von Ormesheim . Von dort führt er zunächst durch den Bettelwald, an der Gipsgrube vorbei zum Kirchenwald. Über den Koppelwald gelangen die Wanderer schließlich zurück nach Ormesheim . Einkehrmöglichkeiten gibt es unterwegs und in Ormesheim . Ab dem Marktplatz ist auch eine mit fünf Kilometer deutlich kürzere Variante des Weges ausgeschildert, die direkt durch die Kapellenstraße in den Kirchenwald führt. bea