Wander-Tour zum Weingut Ritterhof mit Verköstigung

Wander-Tour zum Weingut Ritterhof mit Verköstigung

Am Sonntag, 28. September, findet um 15.30 Uhr unter dem Motto "Perlen des Saar-Blies-Winkels" im Rahmen der Mandelbachtaler Naturerlebnistage des Verkehrsvereins eine etwa dreistündige landeskundlich-kulinarische Wanderung zum Weingut Ritthof statt.

Neben seiner naturkundlichen Besonderheiten, die vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten Lebensraum bieten, zeugt der Saar-Blies-Winkel auch von einer bewegten politisch-administrativen Vergangenheit. Noch heute zeigen die Bistums- (Trier, Speyer, Metz) und Gemeindegrenzen auf besondere Verwicklungen zwischen den im ehemaligen "Dreiländereck" (Preußen, Bayern, Frankreich) gelegenen Ortschaften. Im Rahmen einer Wanderung mit Dr. Peter Fischer-Stabel und Bliesgau-Ranger Michael Keßler von der Naturwacht Saarland, werden die Teilnehmer neben den Zeugnissen des ehemaligen Weinbaus im Bliesgau , sowohl die am Wege anzutreffenden Besonderheiten von Natur und Landschaft kennenlernen, als auch etwas über die bewegte Geschichte des Saar-Blies-Winkels erfahren.

Der Weg führt von Gräfinthal zum Weingut Ritthof, wo auf die Teilnehmern eine Weinprobe mit ausgewählten Weinen der Region wartet, sozusagen als kulinarischer Höhepunkt der Wanderung. Anschließend wird zum Ausgangspunkt nach Gräfinthal zurückgewandert. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr in Gräfinthal an der Klosterpforte des Benediktiner-Priorats. Es wird ein Kostenbeitrag von 15 Euro für die Weinverköstigung erhoben.

Anmeldung bis 24. September bei Bliesgau-Ranger Michael Keßler, Tel. (0174) 9 50 35 23.