Viele Blicke auf Sankt Remigius

"Die Kirche Sankt Remigius im Mittelpunkt" lautet das Motto der Fotoausstellung für die große Feier "750 Jahre Wittersheim" auf dem Festplatz, die am 8. Juli stattfindet. Fotografisch wird die Kirche dokumentiert aus der Sicht eines jeden Hauses im Ort Wittersheim, egal von welcher Position: ob vom Dach, Keller, vor oder hinter dem Haus. Ein Stückwerk der Kirche, egal und wenn es nur der Wetterhahn ist, sieht man von fast jedem Haus. Was ist zu tun? Hausbesitzer, Bewohner und Mieter machen ein Foto der Kirche aus der Sicht ihres Anwesens. Das Bild kann in digitaler Form oder als Foto bei Ortsvorsteher Wendelin Lonsdorf abgegeben werden. Wichtig ist der Vermerk, wer das Foto gemacht hat und von welcher Straße und Hausnummer es gemacht wurde. Da noch Vorbereitungen zu treffen sind, ist letzter Abgabetermin am 18. Juni.