Ursache für Wohnhausexplosion in Ormesheim noch unklar

Ormesheim : Ursache für Explosion noch unklar

Die Polizei hat noch keinen Hinweis, wie es zu der verheerenden Wohnhausexplosion in Ormesheim gekommen ist (wir berichteten).

Ein 30-Jähriger kam dabei ums Leben, das Gebäude in der Adenauer-Straße wurde völlig zerstört. „Wir haben einen Hund eingesetzt, der Brandbeschleuniger erschnuppern kann. Das Ergebnis war aber nicht eindeutig“, so Polizeisprecher Stephan Laßotta. Nun hätten die Experten der Polizei im Brandschutt Proben genommen und zur chemischen Analyse eingesandt. „Es wird noch zwei Wochen dauern, bis hier mit Ergebnissen zu rechnen ist“, so Laßotta.