Ommersheim: Trinkwasser muss erneut abgekocht werden

Ommersheim : Trinkwasser muss erneut abgekocht werden

Das Trinkwasser in Ommersheim muss erneut wegen einer bakteriellen Belastung abgekocht werden. Das haben die Technischen Werke Mandelbachtal mitgeteilt. Die beiden Wasserkammern im Hochbehälter Ommersheim würden in der kommenden Woche nacheinander im Hinblick auf bauliche Mängel intensiv untersucht.

Bereits Anfang November hatte es eine Belastung des Wassers in dem Mandelbachtaler Ort gegeben.

(red)