SV Bliesmengen-Bolchen Der Kapitän bleibt in jedem Fall an Bord

Bliesmengen · Der Fußball-Saarlandligist SV Bliesmengen-Bolchen kämpft am letzten Spieltag beim Spitzenreiter FV Eppelborn um den Ligaverbleib, der seinerseits um den Aufstieg kämpft.

Paolo Valentini (links) stoppt Philipp Jonas von Saar 05 Saarbrücken. Der Kapitän gewann mit dem abstiegsbedrohten SV Bliesmengen-Bolchen am vergangenen Spieltag das letzte Saisonheimspiel mit 3:2 – und schöpft nach dem Sieg Mut für das Saisonfinale.

Paolo Valentini (links) stoppt Philipp Jonas von Saar 05 Saarbrücken. Der Kapitän gewann mit dem abstiegsbedrohten SV Bliesmengen-Bolchen am vergangenen Spieltag das letzte Saisonheimspiel mit 3:2 – und schöpft nach dem Sieg Mut für das Saisonfinale.

Foto: Wolfgang Degott/Picasa

Paolo Valentini vom Fußball-Saarlandligisten SV Bliesmengen-Bolchen ist einer, der als Kapitän vorangeht und seine Mitspieler mitreißen will. Der 26-Jährige, der seit 2018 bei den Rot-Weißen spielt, ist voll fokussiert auf das letzte Saisonspiel des Tabellendrittletzten an diesem Sonntag um 15 Uhr beim Spitzenreiter FV Eppelborn. Für beide Mannschaften geht es um viel. Die Gastgeber kämpfen gegen den Abstieg, die Gäste um den Aufstieg.