1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Mandelbachtal

Sommerbiathlon in Mengen findet am Sonntag statt

Sommerbiathlon in Mengen findet am Sonntag statt

Der Schützenverein Bliesmengen-Bolchen richtet an diesem Sonntag auf der Anlage rund um sein Vereinshaus seinen beliebten Sommerbiathlon aus. Gelaufen und geschossen wird von 11 bis 13.30 Uhr. Die Teilnehmer müssen sowohl liegend als auch stehend schießen. Das Gewehr wird nicht auf die Strecke mitgenommen. Für die Sportler gilt es, nicht zu sehr außer Atem jeweils am Schießstand anzukommen, um Fehlschüsse zu vermeiden. Pro Fehlschuss wird ein Zeitzuschlag von 30 Sekunden berechnet. Anmeldungen sind noch direkt vor dem Start möglich.

Erwachsene bezahlen sieben und Jugendliche sowie Schüler fünf Euro Startgebühr. Die Siegerehrung soll um 14.30 Uhr am Schützenhaus stattfinden. Die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse erhalten Medaillen. Der Verein mit den meisten Startern darf sich über einen Sonderpreis freuen. Jeder Teilnehmer bekommt eine Urkunde.

"Wir erwarten um die 50 Teilnehmer und bieten 14 Altersklassen an. Die schnellste Frau und der schnellste Mann erhalten zusätzlich noch einen Pokal", berichtet Andreas Hautz aus dem Organisationsteam. Beim Laufen sind Kraft, Ausdauer und Gewandheit gefordert, beim Schießen Konzentration und Selbstdisziplin. Für die Veranstalter in Bliesmengen-Bolchen ist es bereits der 26. Wettbewerb.

Der Lauf gehört zur Serie des Saar-Pfalz-Cups mit insgesamt acht Veranstaltungen im südwestdeutschen Raum. Die Sommerbiathlons in Weisenheim am Sand und Lebach haben bereits stattgefunden. Der Cup endet am Sonntag, 3. September, in Rissenthal.