Schützenverein Bliesmengen-Bolchen braucht elektronische Stände

Geldspende : Spenden für den Schützenverein

2000 Euro sollen bei der Anschaffung von elektronischen Ständen helfen.

Erfreulichen Besuch hatte der Schützenverein „Ruhige Hand“ vor kurzem im Schützenhaus. Günter Walle, der Mandelbachtaler Bürgermeister a.D. und Präsident des Vereins „Mandelbachtaler Tandem- und Fahrradtage“, und Ortsvorsteher Hans-Bernhard Faas überbrachten gemeinsam eine Geldspende über 2000 Euro für die Anschaffung von elektronischen Ständen. Dieses Projekt steht beim Schützenverein Bliesmengen-Bolchen seit Anfang 2018 auf der Agenda und soll den Verein fit für die Zukunft machen.

Bei elektronischen Ständen handelt es um Messrahmen, die mit hochauflösenden Kameras und bis zu 40 000 Bildern in der Sekunde die vorbei fliegende Kugel im Ziel erfassen und auf den hundertstel Millimeter genau vermessen. Das Ergebnis wird dem Schützen unmittelbar auf einem Bildschirm angezeigt. Auch eine Visualisierung für die Zuschauer gehört dazu, so dass diese einen Wettkampf live im Gastraum des Vereinsheims verfolgen können.
„Unglücklicherweise ist die Finanzierung der Neuanschaffung noch nicht in trockenen Tüchern“, so Andreas Hautz, Erster Vorsitzender des Vereins. „Unser Antrag auf Förderung durch die Sportplanungskommission des Saarlandes ist auch nach 14 Monaten noch nicht bewilligt. Dies reißt natürlich eine riesige Lücke in unseren Finanzierungsplan. So sind wir auch weiterhin auf Spenden wie diese angewiesen.“

Ursächlich dafür dürfte nach Ansicht des Vereins der Finanzskandal beim Landessportverband (wir berichteten ausführlich) sein. „Wir haben die Hoffnung aber nicht aufgegeben, den Zuschuss noch zu erhalten. Schließlich hat uns die Politik ja versprochen, dass kein Verein durch den Skandal Nachteile haben wird“, so der Vorsitzende weiter. „Auch der Ortsrat Bliesmengen-Bolchen beteiligt sich mit 600 Euro aus seinem Budget an der Neuinvestition“, sagte Ortvorsteher Hans-Bernhard Faas zu. Der Auftrag zur Überweisung sei schon an die Gemeinde Mandelbachtal übermittelt worden. „„Wir haben Ziele!“ heißt das Motto des Vereins. Und bald vielleicht auch eigene elektronische…“ freut sich der Vorsitzende Andreas Hautz.

Wer sich auch an der Spendenaktion beteiligen und den Verein unterstützen möchte, findet dazu Informationen unter www.svbliesmengen.de