1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Mandelbachtal

Qualitätskompost gibt’s jetzt in Ormesheim

Ein Angebot des EVS : Qualitätskompost gibt’s in Ormesheim

Der Entsorgungsverband Saar teilt mit, dass ab sofort Qualitätskompost in Ormesheim erhältlich ist. Nach dem Winter kommt ja der Frühling – Zeit, Boden und Pflanzen optimal vorzubereiten. Auf dem Gelände des EVS-Kompostwerkes in Ormesheim können private Interessenten wie auch Unternehmen des Garten- und Landschaftsbaus Qualitätskompost aus Grüngut preiswert erwerben.

Der Fertigkompost trägt das Gütesiegel der Bundesgütegemeinschaft Kompost (BGK e.V.)

Eine Beladung größerer Mengen mit Hilfe eines Radladers ist möglich (außer samstags): Nachfolgend die Preise: Kompost Sackware: 50 Liter: 3 Euro plus 2 Euro Pfand/Sack; Kompost lose Ware: bis 100 kg (zirka 160 Liter: pauschal 3 Euro; ab 100 kg: 30 Euro/Liter; Gartenerde/ lose Ware: 15 Euro/Liter; Rindenmulchersatz, lose Ware: 30 Euro/Liter; Lieferungen sind möglich, schreibt der Entsorgungsverband. Jetzt neu: loser Kompost auch auf dem Gelände der Deponie Illingen erhältlich; bis 100 kg (ca. 160 Liter): pauschal drei Euro; ab 100 kg: 30 Euro/Tonne.

Nachfolgend die Öffnungszeiten des Kompostwerks Ormesheim: dienstags, mittwochs und freitags von 7.30 bis 15.45 Uhr; samstags von 7.30 bis 14.45 Uhr.

Adresse und Kontakt: Am Koppelwald, Mandelbachtal-Ormesheim; Telefon (06893) 801 08 81.