Petra Williams gibt Konzert in Wittersheim

Petra Williams : Petra Williams ist live zu Gast in der Festhalle in Wittersheim

Auf ihrer „Immer widda hemm“-Tour macht die Sängerin aus Spiesen-Elversberg an diesem Samstag auch Station in Mandelbachtal.

Die saarländische Sängerin Petra Williams macht mit ihrer Band auf ihrer diesjährigen „Immer widda hemm“-Tour auch Station in Mandelbachtal. An diesem Samstag, 26. Oktober, ist sie mit ihrer Band abends zu Gast in der Festhalle Wittersheim. Die junge Sängerin hat bereits die Luft der großen, weiten Welt geschnuppert, tingelte mit ihrer Gitarre quer durch die USA, war Gast auf der Los Angeles Music Academy, lebte mehrere Jahre im quirligen Berlin, später am beschaulichen Bodensee. Jetzt endlich ist sie „widda dahemm“, die Sängerin - und Saarländerin mit Leib und Seele. In Berlin und L.A. entwickelte sich ihre vielseitige Musik mit Pop- und Souleinflüssen, die dennoch sehr bodenständig und unaufgeregt daherkommt. Ihre Songs erzählen Geschichten, die das Leben schreibt und werden in einer Sprache gesungen, die es nach ihrer Auffassung längst wert ist, bis über die Grenzen populär gemacht zu werden: Sie singt nämlich in saarländischer Mundart.

Mit ihrer Debüt-Single „Immer Widda Hemm“ hatte Petra bereits den Nerv der Saarländer getroffen und die Sängerin bewies eindrucksvoll: Saarländisch ist aktueller denn je - bei Jung und Alt. Befreit von Kitsch und Plattitüden zeichnet Petra Williams in ihren Liedern ein neues musikalisches Bild der saarländischen Seele: bodenständig, charmant, herzerfrischend, authentisch - und offen für Neues. Nun gibt es ein brandneues Album mit dem Titel „Johrelang“. Auch damit verfolgt Petra Williams ein klares Ziel: Die 37-jährige Sängerin aus Spiesen-Elversberg möchte Bands wie die Kölner Kult-Combo BAP oder Volksmusik-Rocker Andreas Gabalier eine saarländische Antwort geben.

2019 ist das „Livejahr“ von Petra Williams, die mittlerweile mit den Musikern Marius Wiesen (Keyboard), Yannik Krämer (Gitarre), Peter Leupold (Bass) und Max Geng (Schlagzeug) eine feste Einheit bildet. Zusammen sind sie in diesem Jahr auf „Immer widda hemm“ – Tour. Erstmals sind sie am Samstag, 26. Oktober 2019, in der Gemeinde Mandelbachtal in der Festhalle Wittersheim zu Gast. Veranstalter ist die Gemeinde Mandelbachtal in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverein Mandelbachtal und dem Feuerwehrverein Wittersheim.

Der Eintritt kostet 10 Euro an der Abendkasse. Einlass ist ab 19 Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung