Mitgliederversammlung der Jungen Union Mandelbachtal

Junge Union im Mandelbachtal : Die Junge Union hat einen neuen Chef

(red) Der Regierungsbeamte Tobias Nickles (26) aus Wittersheim ist der neue Vorsitzende der Jungen Union (JU) Mandelbachtal gewählt. Er löst Thorsten Lauer ab, der fünf Jahre an der Spitze der Jugendorganisation stand und nach seinem Umzug nach St. Ingbert nicht mehr für das Amt kandidieren wollte.

Tobias Nickles, der nun auch dem Mandelbachtaler Gemeinderat angehört, kündigte an, dass die Junge Union auch in Zukunft „Gewissen und Motor der CDU“ sein werde. „Wenn unsere Gemeinde Mandelbachtal eine Zukunft haben soll, muss auch wieder mehr für die jüngere Generation gemacht werden“, so Nickles.

Bei der Versammlung in Ommersheim standen auch die Neuwahlen des Gemeindeverbandsvorstandes der JU im Mittelpunkt. Zur stellvertretenden Vorsitzenden wurde Carina Breyer gewählt. Marina Braunberger wurde als Schatzmeisterin bestätigt. Zudem gehören Elena Lauer als Schriftführerin, Lars Keipert als Organisationsleiter und Carina Risch als Internetbeauftragte und Pressereferentin dem Vorstand an. Zu Beisitzern wurden Sebastian Eisler, Manuel Fillgraf, Johannes Hermann, Mathias Fuchs, Philipp Gauer, Kevin Nagel, Diana Hartz, Marius Hübner und Chiara Bur gewählt. Kassenprüfer sind Carolin Reinhard und Thorsten Lauer.

Mehr von Saarbrücker Zeitung