1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Mandelbachtal

Marcel Adam tritt gemeinsam mit seinem Sohn auf

Marcel Adam tritt gemeinsam mit seinem Sohn auf

Gräfinthal. Der bekannte Mundart-Lyriker Marcel Adam ist der Dauergast bei den Gräfinthaler Vierjahreszeiten und sorgt dort stets für ein volles Haus. Seit mehr als 25 Jahren greift der sympathische Lothringer in seinen Liedern das Lebensgefühl der saarländischen Grenzregion auf. Viele seiner Titel sind mittlerweile zu Klassikern geworden

Gräfinthal. Der bekannte Mundart-Lyriker Marcel Adam ist der Dauergast bei den Gräfinthaler Vierjahreszeiten und sorgt dort stets für ein volles Haus. Seit mehr als 25 Jahren greift der sympathische Lothringer in seinen Liedern das Lebensgefühl der saarländischen Grenzregion auf. Viele seiner Titel sind mittlerweile zu Klassikern geworden. Bei seinem diesjährigen Auftritt bei den Gräfinthaler Vierjahreszeiten des Verkehrsvereins Mandelbachtal im "Haus Wulfinghoff" am heutigen Freitag, um 20 Uhr, wird er erstmals von seinem 18-jährigen Sohn an der Gitarre begleitet. Yann Loup, dem das Talent seines Vaters in die Wiege gelegt wurde, tritt nur sehr selten gemeinsam mit seinem Vater auf. Gemeinsam spielen die beiden Lieder in Mundart aus dem süddeutschen und nordfranzösischen Bereich. Geschichten, die das Leben schrieb, prägen die Texte und Melodien und lassen keinen Zuhörer ungerührt. Bestes Zeugnis dafür ist die neue, sehr beachtenswerte Live-CD "Hautnah", aus der an diesem Abend gleich mehrere Stücke gespielt werden. Es erwartet die Zuhörer ein wundervoller Sommerabend mit zwei sympathischen Entertainern und viel französischem Flair. redEintrittskarten zum Preis von acht Euro im Vorverkauf im Büro des Verkehrsvereins Mandelbachtal im Rathaus in Ormesheim unter Tel. (0 68 93) 8 09-1 26 oder 8 09-3 83.