Konzert mit Britta Jacobs und Irene Kalisvaart in Ensheim

In der protestantischen Kirche : „Klänge der Welt“ erklingen mit Flöte und Gitarre

Unter dem Titel „Klänge der Welt“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Ensheim-Eschringen-Mandelbachtal im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Anders wahrnehmen“ zu einem kostenfreien Konzert (Spenden erbeten) ein.

Das Konzert findet am Sonntag, 12. Januar, ab 17 Uhr in der protestantische Kirche Ensheim statt. Die bekannte Saarbrücker Soloflötistin Britta Jacobs, seit 2007 Soloflötistin der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, präsentiert mit der Kölner Gitarristin Irene Kalisvaart in ihrem Programm „Klänge der Welt“ eine Reise durch verschiedene Länder. Es erklingen Werken unter anderen von Ravi Shankar, Takemitsu, Bartok, Satie und Villa-Lobos. Es entfalteten sich mal introvertierte, mal explosive Klangwelten.

www.brittajacobs.com

www.irenekalisvaart.com