Ausstellung in Ormesheim Karikaturen-Ausstellung im Rathaus in Ormesheim

Ormesheim · Der Verkehrsverein Mandelbachtal lädt für Montag, 1. August, um 18 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Perspektive und Humor“ im Rathaus in Ormesheim ein. Die Ausstellung zeigt Karikaturen von Werner Toussaint aus Ommersheim. Bei der Vernissage sprechen Bürgermeisterin Maria Vermeulen und der Vorsitzende des Verkehrsvereins Mandelbachtal, Manfred Pfeiffer.

 Ein Selbstbildnis von Werner Toussaint.

Ein Selbstbildnis von Werner Toussaint.

Foto: Werner Toussaint

Die Laudatio hält Ortsvorsteherin Carolin Usner-Reinhard. Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt von Axel Schweizer, besser bekannt als „Fisherman“.

Der 80-jährige Hobbykünstler Werner Toussaint aus Ommersheim hat vor etwa 25 Jahren mit seinen Zeichnungen begonnen, nachdem er schon als Kind in der Nachkriegszeit seinem Vater fasziniert zugeschaut hatte, wenn der Zeichnungen auf die Zeitungsränder „kritzelte“. Bereits damals beschloss der kleine Werner, später auch irgendwann mal zu zeichnen. Später beschäftigte er sich in seinen ersten Zeichnungen vor allem mit Landschaftsbildern, Kirchen und Häusern im Bliesgau. In den vergangenen Jahren hat er nun auch sein Faible für Karikaturen entdeckt, die den Schwerpunkt der Ausstellung bilden werden. Nicht nur Bundes- und Landespolitiker hat er mit dem ihm eigenen Strich treffend und lustig karikiert, sondern auch der ein oder andere aus der Kommunalpolitik wurde zum Opfer seines spitzen Stifts. Natürlich wird auch sein eigenes Konterfei auf einem der vielen Zeichnungen im Foyer des Rathauses zu sehen sein.

Die Ausstellung kann vom 2. August bis zum 2. September während der Öffnungszeiten im Rathaus in Mandelbachtal besucht werden. Der Eintritt, sowohl zu der Vernissage als auch zu der Ausstellung, ist frei.