1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Mandelbachtal

JU: Bauland-Thema in Mandelbachtal jetzt aktiv aufgreifen

Aus der Kommunalpolitik in Mandelbachtal: Thema Bauland : Junge Union: Bauland-Thema jetzt aufgreifen

(red) Unter dem Titel „Wir werden abgehängt“ hatte die Junge Union (JU) Mandelbachtal Ende des vergangenen Jahres darauf hingewiesen, dass viele Familien erfolglos auf der Suche nach Bauland und Wohnraum in der Gemeinde sind.

Daraufhin war in der Mandelbachtaler Kommunalpolitik eine Diskussion über die Notwendigkeit neuer Bauland-Ausweisungen entbrannt, schreiben die jungen Kommunalpolitiker in einer Pressemitteilung. .

„Wir freuen uns, dass sich nun auch alle Mandelbachtaler Ortsvorsteher parteiübergreifend in einer Umfrage der Saarbrücker Zeitung geäußert und den von der Jungen Union Mandelbachtal beklagten Bauland-Mangel bestätigt haben“, schreibt der Vorsitzende der JU Mandelbachtal, Tobias Nickles, und: „Wir hoffen, dass nun auch entsprechend im Gemeinderat endlich gehandelt wird“. „Wir brauchen ein beherztes Handeln aller Beteiligten. Wir fordern alle Fraktionen auf, das Thema nun auch aktiv aufzugreifen und Lösungen zu erarbeiten, wie mehr Bauflächen für die junge Generation - die aktuell leider oftmals nach erfolgloser Suche die Gemeinde verlassen muss - geschaffen werden können“ so Nickles abschließend.