1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Mandelbachtal

In der Ormesheimer Pfarrkirche erklingt das Rudin-Requiem

In der Ormesheimer Pfarrkirche erklingt das Rudin-Requiem

"Ein Projekt für den Frieden" haben der Orchesterverein Harmonie Ormesheim und der Projektchor des Sängerchors Saarbrücken-Bischmisheim 100 Jahre nach dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges im Sommer 1914 in diesem Jahr ins Leben gerufen.

In Gedenken an die Opfer führen die Sänger und Musiker das zeitgenössische Requiem op. 70 des Frankfurter Komponisten Rolf Rudin gemeinsam auf. Das Requiem wird an diesem Sonntag, 23. November, in der Pfarrkirche St. Mauritius in Ormesheim aufgeführt. Beginn ist um 17 Uhr.

Die Karten sind im Vorverkauf bei allen Sängern des Projektchores und Musikern des OHO, der Bäckerei Tüllner in Ormesheim sowie bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen für 15 Euro (ermäßigt 10 Euro für Schwerbehinderte, Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis) erhältlich.