1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Mandelbachtal

Hof der Familie Werling in Ommersheim entsteht neu

Werling-Hof im Mandelbachtal : Alter Hof in Ommersheim entsteht neu

Der direkt am Ortseingang gelegene Hof soll im Frühjahr nächsten Jahres fertig sein.

Der Hof der Familie Werling am Ortseingang von Ommersheim zwischen Tennisanlage und Erdbeerland ist seit langem eine Baustelle. Nach dem Abriss des Wohnhauses erfolgt inzwischen der Wiederaufbau.

Wir haben bei Volker Kordes, Sprecher der Investoren, nachgefragt, was vor Ort passiert: „Der Hof wurde im Februar mit der Madera Immobilien GmbH von Frau Sibille Werling erworben. Frau Werling musste den Betrieb in 2018 stilllegen, da Ihr Mann verstarb. Der Betrieb wird seit dem 1. Juli 2020 von Steffen Bohr als Geschäftsführer der Hofgut NaturSinn GmbH & Co. KG im Sinne und mit tatkräftiger Unterstützung von Frau Werling weitergeführt. Der Anbau von Salat, Gemüse und Obst erfolgt unter natürlichen Bedingungen. Auf die Zugabe von chemischen Düngemitteln etc. wird verzichtet.“

Die derzeit geernteten Produkte, so Kordes weiter, würden an heimische gastronomische Betriebe, an den örtlichen Edeka-Markt Schuck und an das Hofländle in St. Ingbert verkauft. Die Außenanlagen des Grundstückes würden aktuell umfangreich erneuert.

Im Ergebnis wird also ein neuer Hof am Ortseingang entstehen, der weiterhin lokale Erzeugnisse herstellen und anbieten wird. Eine ausführlichere Darstellung des Projektes wird man im Frühjahr vornehmen, wenn der Aufbau des Hofes abgeschlossen ist.