1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Mandelbachtal

Hähnewettkrähen auf dem Dorfplatz in Heckendalheim

Hähnewettkrähen auf dem Dorfplatz in Heckendalheim

. Der Rassegeflügelzuchtverein Heckendalheim richtet wieder ein Hähnewettkrähen aus. Und am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juni, hat der Wettbewerb einen besonderen Akzent, wird er doch bereits zum 25. Mal auf dem Dorfplatz in Heckendalheim ausgerichtet.

Das Einsetzen der Tiere erfolgt am Sonntag, 14 Juni, ab 10.30 Uhr. Das Wettkrähen erfolgt über eine halbe Stunde. Der Hahn, der in dieser Zeit am häufigsten kräht, ist der Gewinner. Es wird nicht nur ein Hahn prämiert, sondern die drei besten in der Kategorie Hähne, Zwerg-Hähne und Jugend. Hähne, die nicht krähen, gehen deshalb nicht leer aus. Sie bekommen eine Urkunde als nachbarschaftsfreundlichster Hahn. Bereits am Samstag, 13. Juni, sind die Besucher ab 18 Uhr zu einem Dämmerschoppen eingeladen, der von Livemusik begleitet wird.