"Gesichder" aus der Vergangenheit

Ormesheim. "Ormesumer Gesichder" - unter diesem Motto läuft ab sofort eine Ausstellung des Vereins für Heimatkunde Ormesheim, die bis Mitte des Jahres 2009 in der Heimatstube des Gasthauses Niederländer in Ormesheim zu sehen ist. Auf den Fotografien sind Menschen aus Ormesheim von 1920 bis in die 60er Jahre abgelichtet

Ormesheim. "Ormesumer Gesichder" - unter diesem Motto läuft ab sofort eine Ausstellung des Vereins für Heimatkunde Ormesheim, die bis Mitte des Jahres 2009 in der Heimatstube des Gasthauses Niederländer in Ormesheim zu sehen ist. Auf den Fotografien sind Menschen aus Ormesheim von 1920 bis in die 60er Jahre abgelichtet. Die Reproduktion zeigt den Ormesheimer Kegelclub "Einer steht immer" mit Max Ruppert, Otto Vogelgesang, Kurt Bachmann, Otto Hoffmann, Helmut Eich, Otto Ruppert, Hermann Gremminger (hinten von links), Oswald Hautz und Raimund Mayer (vorne von links). Die Bildergalerie kann während der üblichen Geschäftszeiten des Gasthauses Niederländer, außer dienstags, besichtigt werden. red