Gemeinschaftsschule im Mandelbachtal stellt sich vor

Gemeinschaftsschule im Mandelbachtal stellt sich vor

Für Samstag, 16. Januar, lädt die Gemeinschaftsschule Mandelbachtal in Ommersheim von 9 bis 13 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Eltern, die vor die Wahl gestellt sind, welche Schule für ihr Kind die richtige ist, haben die Möglichkeit, die Schule kennen zu lernen.

Den Grundschülern samt Eltern werden verschiedene Projekte und Aufführungen, aber auch Unterricht - besonders in den neu eingeführten Fächern der Gemeinschaftsschule - präsentiert. An Gemeinschaftsschulen kann je nach Bedürfnissen, Wünschen und Fähigkeiten der Haupt- und mittlere Schulabschluss erreicht werden. Als Alternative zum G 8 am Gymnasium bietet die Gemeinschaftsschule auch das Abitur in neun Jahren (G 9) an. Im Laufe des Vormittages findet eine Informationsveranstaltung statt, in der Schulleiterin Christina Linz über das Gesamtkonzept der Schule referiert. Eltern, Lehrer, Betreuerinnen und Schoolworkerin sind gerne zu Gesprächen in der Cafeteria, in der für das leibliche Wohl gesorgt wird, bereit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung