1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Mandelbachtal

Gemeinderat Mandelbachtal tritt gleich zwei Mal zusammen

Aus der Kommunalpolitik in Mandelbachtal : Gemeinderat tritt gleich zwei Mal zusammen

Gleich zwei Mal kommt der Gemeinderat Mandelbachtal in den nächsten Tagen zusammen. Am kommenden Freitag, 30. Oktober, trifft sich das Kommunalparlament um 18 Uhr in der Mandelbachhalle von Erfweiler-Ehlingen, um über umfangreiche Erneuerungsmaßnahmen an Gemeinschaftseinrichtungen zu debattieren.

Es geht um die Sanierung und Modernisierung der Schulturnhalle in Ormesheim, der Saarpfalz-Halle in Ommersheim und der Bliestal- und Turnhalle in Bliesmengen-Bolchen. Dies alles unter der Voraussetzung, dass die Pläne der Gemeindeverwaltung in das Zusatzprogramm „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten 2020“ gemäß dem eingereichten Förderantrag aufgenommen werden.

Kommende Woche, und zwar am Mittwoch, 4. November, tritt der Gemeinderat, wieder um 18 Uhr in der Halle von Erfweiler-Ehlingen, erneut zusammen. Dann steht der Haushalt 2020 im Vordergrund. Die umfangreiche Debatte wurde vor wenigen Wochen vorübergehend „auf Eis gelegt“, da CDU und FWG die Vorbesprechung in den Ortsräten als nicht ausreichend gegeben ansahen.

Behandelt werden die Punkte Stellenplan, Investitionsprogramm, Haushaltssatzung und -plan sowie die Kreisumlage. Die Gemeinderatsmitglieder werden sich ferner mit den Plänen zum Neubau einer Kindertagesstätte in Heckendalheim beschäftigen.