| 00:00 Uhr

Fußgängerbrücke bei Bliesmengen-Bolchen bekommt einen Namen

Bliesmengen-Bolchen. Am Samstag, 19. September, ab 15 Uhr feiern die französische Gemeinde Blies-Schweyen und Bliesmengen-Bolchen zusammen das Jubiläum ihrer Fußgängerbrücke. Seit 25 Jahren wird diese Brücke von "hüben nach drüben" genutzt. red

Jetzt soll die Brücke nun endlich einen Namen bekommen - samt Namenstafel. Eine historische Fotoausstellung rund um die Brücke und um den Platz an der Blies, an der bis in die 60er Jahre eine Fähre fuhr, stehen auf dem Plan. Der Musikverein Bliesmengen-Bolchen und der französische örtliche Kinderchor sowie der Kinderchor aus Bliesmengen-Bolchen umrahmen das Programm. Der Bürgermeister von Blies-Schweyen, Roland Roth, und der Ortsvorsteher von Bliesmengen-Bolchen , Hans-Bernhard Faas, freuen sich auf viele Besucher.