1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Mandelbachtal

Diese Session heißt es dreimal „Alleh hopp“

Diese Session heißt es dreimal „Alleh hopp“

Am Sonntag, 3. Januar, findet ab 10 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Bebelsheim der Kartenvorverkauf für die Kappensitzungen des Karnevalvereins Bebelsheim statt. Da die Gemeinde dem DGH in Bebelsheim einen neuen Bestuhlungsplan mit rund 50 Plätzen weniger verordnet hat, werden in dieser Session drei statt bisher zwei Kappensitzungen angeboten.

Die Abendsitzungen gehen am Samstag, 16. Januar, Freitag 22. Januar und Samstag, 30. Januar jeweils ab 19.11 Uhr über die Bühne, die Kinder- und Jugendsitzung startet am Fastnachtssamstag, 6. Februar um 16.11 Uhr. Wie in den vergangenen Jahren erwartet der Verein wieder ausverkaufte Veranstaltungen, so dass die Eintrittskarten wieder heißbegehrt sein werden. Wie üblich wird allen Vereinsmitgliedern ein Vorkaufsrecht eingeräumt. Am 3. Januar werden deshalb zunächst nur Karten an Mitglieder ausgegeben, wobei jedes Mitglied zwei Karten für eine der Abendsitzungen kaufen kann. Für die Kinder- und Jugendsitzung gibt es keine Stückzahlbegrenzung. Wie im letzten Jahr ist an den Abendsitzungen freie Platzwahl, für die Kinder- und Jugendsitzung gibt es nummerierte Plätze.

Einlass für die Abendsitzungen ist um 18 Uhr. Alle Karten, die an dem Vorverkaufstermin nicht verkauft wurden, können abMontag, 4. Januar, beim Elferratspräsidenten des KVB, Bertram Nagel, Telefon (0 68 04) 1 69 00 33 gekauft werden. Die Preise betragen für die Abendsitzungen zehn Euro, für die Jugendsitzung für Jugendliche bis 18 Jahre 2,50 Euro und fünf Euro für Erwachsene.