1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Mandelbachtal

Die JuLeiCa für engagierte Jugendliche

Die JuLeiCa für engagierte Jugendliche

Im selbst verwalteten Jugendclub Erfweiler-Ehlingen fand die offizielle Übergabe der Jugendleitercards (JuLeiCas) an ehrenamtlich engagierte Jugendliche und junge Erwachsene statt. Die Jugendbildungsreferentin des Verbandes saarländischer Jugendzentren in Selbstverwaltung (juz-united), Kerstin Himmelmann, hob die Bedeutung des Clubs als jugendkultureller Institutionen und Freiraum für Jugendliche in dem Ortsteil hervor.

In Erfweiler-Ehlingen stehe der Club für Interessierte ab 14 Jahren fast täglich offen und biete darüber hinaus mehrere größere Veranstaltungen im Jahr an.

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben sich im Rahmen ihrer Jugendleiter-Ausbildung bei juz-united mit den Themen Recht und Finanzen in selbst verwalteten Jugendclubs , Team und Kommunikation, Konfliktmanagement, Zukunftswerkstatt, Umgang mit Sucht und Alltagsdrogen und "Offen für Vielfalt" auseinander gesetzt. Die JuLeiCas erhielten Felix Rummel, Johannes Bieg, Rebecca Jost, Priska Jost, Mike Müller, Eric Orth, Emma Motsch und Hendrik Breyer.

Mandelbachtals Bürgermeister Gerd Tussing , lobte das Engagement der Ehrenamtlichen. Auch der Ortsvorsteher Michael Abel - einst selbst im Jugendclub Erfweiler-Ehlingen aktiv - bestärkte die neuen Jugendleiter in ihrem Tun und betonte die Bedeutung sozialer Kompetenzen.