Dia-Vortrag über Alaska in Ommersheim

Dieses geheimnisvolle Land : Dia-Vortrag über Alaska

Zu einem Dia-Vortrag, der sich mit Alaska beschäftigt, lädt die Volkshochschule Mandelbachtal ein. Referent ist Eberhard Kühler. Die Veranstaltung findet am morgigen Donnerstag, 19. September, statt.

Beginn ist um 19 Uhr in der Gemeinschaftsschule (GemS) in Ommersheim.

Alakshak – so nannten die Indianer ihre ungeheuer große Wildnis beiderseits des Polarkreises in Nordamerika, in die Deutschland fünf Mal hineinpassen würde, schreibt die VHS in ihrer Ankündigung.

Noch heute kann man in unberührter Natur den Hauch von Abenteuer und Freiheit erleben, wenn man den eigentlichen Ureinwohnern Alaskas, den Bären, Elchen, Wölfen und vielen anderen Tieren in freier Wildbahn begegnet. Und das in einem Land mit mehr als drei Millionen Seen und über 10 000 Wasserläufen, das im Jahr 1867 für nur 7,2 Millionen Dollar den Besitzer gewechselt hat. Darüber und über vieles andere mehr wird aus diesem Land der Superlative berichtet. Die Teilnahme an der Einzelveranstaltung ist kostenlos.

Weitere Auskünfte gibt es per Tel. (0 68 97) 819 01 76, oder Tel. (0151) 28 97 57 39; E-Mail: vhsmbt@gmx.de“

Mehr von Saarbrücker Zeitung