Chor Body&Soul versüßte die Wartezeit auf Weihnachten

Chor Body&Soul versüßte die Wartezeit auf Weihnachten

Auch in diesem Jahr stimmte der Chor Body&Soul in seinem Konzert auf Weihnachten ein. Am Samstag des vierten Advents erklangen fröhliche wie auch besinnliche Weihnachtslieder in der Pfarrkirche von Bebelsheim .In drei Musikblöcken bewies der Chor unter der Gesamtleitung von Franz-Josef Bleif sein Können.

Dabei boten die Sängerinnen und Sänger den Zuhörern in der vollbesetzten Kirche nicht nur beliebte Lieder aus den Vorjahren, sondern erfüllten die Kirche ebenso mit neuem Repertoire. Besonders die Gesangssolisten des Chores, Myriam Kettenbaum, Marie-Claire Krämer, Alexander Schunck, Gaby Schweitzer, Alina Alff und Patricia Herter verliehen den Stücken "The Christmas Way", "Ev'rybody's Talkin" und "African Cristmas Spritual" einen besonderen Glanz.

Unterstützt wurde der Chor wie bereits in den Vorjahren durch Ulrike Bleif, Flöte / E-Piano und Emely Betz, Percussion. Zwischen den Musikblöcken wurden die Zuhörer außerdem mit stimmungsvollen Weihnachtsgeschichten, vorgetragen durch Patricia Herter, unterhalten. Nach einer neuen Interpretation des bekannten Weihnachtsliedes ,,Leise rieselt der Schnee'' in der Version von Martin Carbow, die beim Publikum besonders viel Beifall fand, schloss das Konzert stimmungsvoll mit dem gemeinsamen Singen von "Oh du Fröhliche".

Mehr von Saarbrücker Zeitung