Blickfang im Haus Lochfeld

Wittersheim. Am Sonntag, 20. September, laden der Saarpfalz-Kreis, der Zweckverband "Saar-Blies-Gau/Auf der Lohe" sowie die Künstler Ursula Kreitel, Friedlinde Richter, Anita Fromm und Daniel Müller um elf Uhr zur offiziellen Eröffnung der Ausstellung "Blickfang - Kunst im Lochfeld" ins Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld nach Wittersheim ein

Wittersheim. Am Sonntag, 20. September, laden der Saarpfalz-Kreis, der Zweckverband "Saar-Blies-Gau/Auf der Lohe" sowie die Künstler Ursula Kreitel, Friedlinde Richter, Anita Fromm und Daniel Müller um elf Uhr zur offiziellen Eröffnung der Ausstellung "Blickfang - Kunst im Lochfeld" ins Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld nach Wittersheim ein. Nach der Laudatio von Sascha Richter werden die Künstler, musikalisch begleitet von Laura Stühn, persönlich durch die Ausstellung führen.Die Ausstellung zeigt eine interessante Sammlung von Gemälden, Skulpturen und Wandfliesen. Die Gemälde von Friedlinde Richter und Daniel Müller sind dabei schwerpunktmäßig in Acrylfarben gehalten, während Ursula Kreitel ihr Hauptaugenmerk auf das Malen mit Ölfarben legt. Anita Fromm zeigt in Haus Lochfeld eine Auswahl von meist gegenständlichen Skulpturen und Wandfliesen. Ihr Arbeitsmaterial ist Ton, der zum Teil auch mit Raku-Technik bearbeitet ist. Gäste sind herzlich zur Vernissage und zu den weiteren Öffnungszeiten, jeweils mittwochs und sonntags während der Öffnungszeiten des Kiosks, von 14 bis 18 Uhr eingeladen. Die Ausstellung dauert bis zum 18. Oktober.Da die Parkmöglichkeiten am Kulturlandschaftszentrum begrenzt sind, wird gebeten, zur Ausstellungseröffnung den Ausweichparkplatz an der Kläranlage zwischen Wittersheim und Bebelsheim zu nutzen. Von diesem Parkplatz aus ist Haus Lochfeld in 20 Minuten zu Fuß zu erreichen. redNähere Informationen zur Ausstellung und zum Kulturlandschaftszentrum Lochfeld gibt es unter Telefon (06841) 104 480 bei der Kreisverwaltung in Homburg.