Bauarbeiten: Bauarbeiten auf der L 105 sorgen für Vollsperrung

Bauarbeiten : Bauarbeiten auf der L 105 sorgen für Vollsperrung

(red) Am kommenden Freitag, 29. September, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit Bauarbeiten zur Behebung eines akuten Straßenschadens im Zuge der L 105 zwischen Habkirchen und Reinheim beginnen. Aus Gründen der Arbeitsstätten- und Verkehrssicherheit muss ab 14 Uhr eine Vollsperrung eingerichtet werden. Die Fahrbahnbreite bietet für eine halbseitige Sperrung mit Ampelschaltung nicht ausreichend Platz. Mit Rücksicht auf die Verkehrsteilnehmer, den ÖPNV und zur Vermeidung von Verkehrsstörungen wird am Wochenende gebaut. Über Auswirkungen der Maßnahme auf den ÖPNV informieren die Linienbetreiber.

Die Umleitungsstrecke führt von Reinheim über Gersheim, Herbitzheim, Rubenheim und Erfweiler-Ehlingen zur B 423 und dort nach Habkirchen. Die Gegenrichtung ist entsprechend ausgeschildert. Die Arbeiten sollen spätestens Sonntag, 1. Oktober, gegen 14 Uhr, abgeschlossen sein. Je nach Baufortschritt und Witterung kann die Strecke auch früher freigegeben werden.

Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten und Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung