Auto verletzt Fahrradfahrer auf L107 bei Ommersheim schwer

Wegen Unachtsamkeit : Radfahrer wird bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Nach der Kollision musste der Radfahrer mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein 52-jähriger Radfahrer aus Bliesmengen-Bolchen ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Gegen 17.30 Uhr am Montag fuhr der Mann in einer vierköpfigen Radgruppe auf der L 107 von Aßweiler nach Ommersheim. An einer Einmündung der Landstraße übersah der Radfahrer ein von rechts kommendes Auto.

Der Fahrer des Kleinwagens konnte nicht mehr bremsen und stieß mit dem 52-Jährigen zusammen. Der wurde beim Aufprall schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Saarbrücken gebracht werden. Der Fahrer des Autos kam mit dem Schrecken davon. Infolge des Unfalls gab es auf der Stecke kurzfristig Verkehrsbehinderungen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung