1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Mandelbachtal

Arbeitsunfall in Erfweiler-Ehlingen: Mann von Anhänger eingeklemmt

Tragischer Arbeitsunfall in Erfweiler-Ehlingen : Mann wird von Anhänger eingeklemmt und schwer verletzt

Laut Polizei erlitt der Mann „schwerste, innere Verletzungen“.

Tragischer Arbeitsunfall im Gewerbegebiet Heidehof in Erfweiler-Ehlingen am Dienstagmorgen: Dort wurde ein 41-jähriger Mann bei seiner Arbeit für ein Abrißunternehmen gegen 7 Uhr zwischen einem neun Tonnen schweren Tieflader-Anhänger und einem Metallzaun eingeklemmt. Er erlit dabei laut der Polizeiinspektion Homburg „schwerste innere Verletzungen“. Die Arbeiter hatten den Anhänger von einem Lkw abgekoppelt, er kam daraufhin ins Rollen. Warum sich der Anhänger selbstständig machte, ist aktuell noch ungeklärt.

Da sich im Gewerbegebiet direkt im Nebengebäude eine DRK-Rettungswache befindet, war Hilfe schnell vor Ort. Zusätzliche Unterstützung kam von einem Notarzt aus Brebach, einem Rettungshubschrauber und der Polizei Blieskastel. Der schwer verletzte Mann wurde mit dem Hubschrauber umgehend in die Notaufnahme der Uniklinik Homburg gebracht. Lebensgefahr bestand am Dienstagmorgen laut Polizei nicht.