Arbeiten an der B 423 werden über die Ostertage ausgesetzt

Arbeiten an der B 423 werden über die Ostertage ausgesetzt

Wie der Landesbetrieb für Straßenbau mitteilt, können die geplanten Asphaltarbeiten auf der B 423 zwischen Wittersheim und Aßweiler in dieser Woche nicht mehr durchgeführt werden. Um über die Ostertage eine umleitungsfreie Befahrbarkeit des Streckenabschnittes zu gewährleisten, werde der Verkehr über die Fräsfläche geführt.

Am kommenden Dienstag, 7. April, werde die Vollsperrung des ersten Bauabschnittes zwischen Wittersheim und Erfweiler-Ehlingen wieder eingerichtet und die Strecke asphaltiert. Am Mittwoch, 8. April, wird die Vollsperrung des ersten Bauabschnittes abgebaut und der zweite Bauabschnitt mit der Vollsperrung zwischen Erfweiler-Ehlingen bis Abgang L 237 eingerichtet. Die Sperrung in diesem Bereich wird wie angekündigt in den Osterferien abgeschlossen sein.