Malen auf Porzellan in der Limbacher Mühle

Malen auf Porzellan in der Limbacher Mühle

Limbach. Premiere im Kursangebot der Limbacher Mühle: Mit Beginn des neuen Jahres, am vergangenen Dienstag genau, hat in dem historischen Baudenkmal an der Blies ein Lehrgang begonnen, dessen Thema "Malen auf Porzellan" ist

Limbach. Premiere im Kursangebot der Limbacher Mühle: Mit Beginn des neuen Jahres, am vergangenen Dienstag genau, hat in dem historischen Baudenkmal an der Blies ein Lehrgang begonnen, dessen Thema "Malen auf Porzellan" ist. Unter der Anleitung von Ilka Röthke stehen Techniken, Materialien und Motive im Blickpunkt, mit denen Teller, Tassen oder Krüge dekoriert und künstlerisch gestaltet werden können. Der Workshop findet über zehn Wochen hinweg jeweils dienstags zwischen 19.30 und 21.45 Uhr statt. bamDa die Teilnehmerzahl auf sechs Personen begrenzt ist, wird umgehend um Anmeldung bei der Kursleiterin unter Telefon (06372) 61 99 19 gebeten. Die Mitwirkung kostet 85 Euro zusätzlich der anfallenden Material- und Brennkosten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung