Luxusfahrzeuge in Homburg und Saarlouis gestohlen

Zweiter Diebstahl in Homburg : Polizei sucht Zeugen nach Klau von Luxusautos

Das Landespolizeipräsidium sucht Zeugen nach dem Diebstahl zweier Luxusfahrzeuge in Saarlouis und Homburg. Es ist der dritte Diebstahl in wenigen Tagen, Homburg war zweimal betroffen. Ist eine Bande am Werk?

() Wieder Diebstähle von Luxusfahrzeugen: Nachdem zwischen dem 26. und 27.März ein schwarz-metallic-farbener Mercedes-SUV im Homburger Distelweg gestohlen worden war, hat es diesmal die Besitzer einer silber-metallic-farbigen BMW-Limousine 730 erwischt. Das Fahrzeug war laut Landespolizeipräsidium (LPP) in der Erikastraße in Schwarzrenbach abgestellt. Gestohlen wurde der Wagen in der Nacht auf Freitag, 12. April – genauso wie eine silberne BMW-Limousine mit Saarlouiser Kreiskennzeichen in der Beruser Straße in Saarlouis-Picard. Es sei noch unklar, wie die Täter bei den Fahrzeugdiebstählen vorgegangen sind und ob es eine Verbindung gibt, so LPP-Sprecher Georg Himbert auf Nachfrage. Der Schaden liege im hohen fünfstelligen Bereich. Zeugen können sich melden beim Kriminaldauerdienst, Tel. (0681) 962 21 33.

Mehr von Saarbrücker Zeitung