Kurse im Frauen-Forum Homburg: Noch sind wenige Plätze frei

Kurse im Frauen-Forum Homburg: Noch sind wenige Plätze frei

Homburg. Nun laufen die zahlreiche Kurse im Rahmen des Kursprogramms "Von Frauen - für Frauen" des Frauenbüros des Saarpfalz-Kreises auf vollen Touren. Am Mittwoch, 1. Oktober läuft ein Vortrag zum Thema "Grundlegende Neuerungen im Unterhaltsrecht ab dem 1. Januar 2008 ". Zum 1. Januar 2008 trat das Gesetz zum neuen Unterhaltsrecht in Kraft

Homburg. Nun laufen die zahlreiche Kurse im Rahmen des Kursprogramms "Von Frauen - für Frauen" des Frauenbüros des Saarpfalz-Kreises auf vollen Touren. Am Mittwoch, 1. Oktober läuft ein Vortrag zum Thema "Grundlegende Neuerungen im Unterhaltsrecht ab dem 1. Januar 2008 ". Zum 1. Januar 2008 trat das Gesetz zum neuen Unterhaltsrecht in Kraft. Den Vortrag bei freiem Eintritt hält Monika Fries, Fachanwältin für Familienrecht, Erbrecht und lebzeitiger Vermögensübergabe am morgigen Mittwoch, 1. Oktober, um 19.30 Uhr im Frauen-Forum.Im folgenden Seminar, das bereits angelaufen ist, sind noch wenige Plätze frei: "Selbstbewusstsein können Sie lernen - Selbstsicheres Verhalten für Frauen". Der Kurs läuft an vier Dienstagabenden, immer von 19 bis 21.15 Uhr. Die Kurse finden im FrauenForum, Paul-Weber-Schule (BBZ) in Homburg statt. Nähere Infos: Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Tel. (06841) 104330 oder (06841) 104331, E-Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de und im Internet unter www.saarpfalz-kreis.de.