Künftige Ausbilder können sich bei der VHS vorbereiten

Homburg. Die Volkshochschule Homburg bietet einen Vorbereitungskursus "Ausbildung der Ausbilder (AdA)" an. Seit 1. August 2009 darf gemäß Berufsbildungsgesetz nur noch derjenige ausbilden, der erfolgreich die Ausbildereignungsprüfung abgelegt hat. Der 40 Stunden umfassende Unterricht wird an Samstagen durchgeführt

Homburg. Die Volkshochschule Homburg bietet einen Vorbereitungskursus "Ausbildung der Ausbilder (AdA)" an. Seit 1. August 2009 darf gemäß Berufsbildungsgesetz nur noch derjenige ausbilden, der erfolgreich die Ausbildereignungsprüfung abgelegt hat. Der 40 Stunden umfassende Unterricht wird an Samstagen durchgeführt. Kursusinhalte: Allgemeine Grundlagen der betrieblichen Ausbildung, Ausbildungsvorbereitung, Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden, Lern- und Arbeitstechniken, Gesetze und Verordnungen. Der Unterricht wird in kleinen Gruppen von einer qualifizierten Lehrkraft durchgeführt. Die Kursusgebühren betragen 240 Euro(ohne Prüfungsgebühren). Die VHS Homburg lädt alle Interessierten ein zu einem Informationsabend am Dienstag, 5. Oktober, 20 Uhr, Hohenburgschule, Saal 3,. redInformationen und Anmeldungen: VHS Homburg, Am Forum 5 in Homburg: Tel. (0 68 41) 10 11 06, Fax (0 68 41) 10 12 88 und E-Mail vhs@homburg.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort