Dengmerd uff grooser Tuur

Am Woche-Enn werrd in Dengemrd widder schwäär die Reiseluschd aangestachelt. Uff der Tourismus-Börse in der Stadthall, wo dies Johr sogar ihr 20jährisches Jubiläum feiert. Mer iss direggd e bissje hin unn her geriss, weil mer joo sunscht immer betont wie scheens hie bei uns iss.

Unn annerseits kried mer doo schmagghaft gemacht, wie mer am beschde vunn hie weg kummt. Nää, awwer im Ernscht, mir ware schunn immer e ziemlich reisefreudisches Völkche. Nidd umsunschd hääscht de erschde Asterix-Band uff Saarlännisch: Em Asterix sei groosi Tuur. Unn auserdemm soll reise joo bekanntlich sogar bilde. Insofern iss die Tourismus-Börse dann im Grund e Bildungsveraanschdaldung. Awwer nidd nur um auswärdische Ziele gehts doodebei. Wie gesaad, gebbds aach hie dehemm vill Sehenswerdisches se siehn. In dem Fall nennt mer das dann: Mer geht uff die Schnerr.Mir sinn nämlich hie nidd nur uff Zukunft gepolt, mir hann aach masseweis e historischi Vergangenhääd se biede. Awwer hallo - unn wie! Die Johrhunnerde eruff unn erunner. Vunn der Industriegeschicht midd der Ald Schmelz zum Beispiel iwwer die Baroggzeit bis zu de alde Kelte. Die kenne se joo, das ware die Kummbele vumm Obelix sellemools. Unn denne ihr Wahrzeiche ware die Hinkelstään. So wie se in Rentrisch ääner direggd im Vorgaarde stehn hann. Unn weil die Rentrischer in dem Johr aach e Jubiläum hann, gebbds doo sogar e extra Stembel uff de Briefmarke. Midd dem Spellestään druffDe Hinkelstään hadd iwwrischens nix midd unserm Haushuhn se duun. Speziell fier das Nutzvieh gebbds bei uns jedds e lobenswerder Verein: Rettet das Huhn e.V. Doo krien die Henne, wann se genuch Eier geleed hann, ihr verdiendes Gnadebrot.