1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis

Körperverletzung mit Reizgas in Homburger Linienbus

Homburg : Körperverletzung mit Reizgas in Linienbus

Mehrere Businsassen sind am Donnerstagnachmittag in der Homburger Innenstadt durch eine Reizgas-Attacke verletzt worden. Ein Unbekannter hatte gegen 17 Uhr  in einem Bus der Linie 511 in der Talstraße vermutlich Pfefferspray versprüht.

Hierdurch erlitten mehrere Buskunden Augen- sowie Atemwegsreizungen. Der Busfahrer musste die Fahrt für kurze Zeit unterbrechen. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Hinweise unter Tel (0 68 41) 10 60.