Zwei Heimspiele: Joker Altstadt möchte „letzte Zweifel“ zerstreuen

Zwei Heimspiele: Joker Altstadt möchte „letzte Zweifel“ zerstreuen

An diesem Wochenende bestreiten die Poolbillard-Spieler des PBC Joker Altstadt in der 2. Bundesliga Süd zwei Heimspiele. Am morgigen Samstag kommt um 14 Uhr der Tabellenzweite Fortuna Straubing II, am Sonntag gastiert um 11 Uhr der Sechste BSV Tiengen im Vereinsheim "Auf der Heide", direkt neben dem Sportplatz.

Die Altstadter spielen als Aufsteiger bislang eine gute Runde und belegen nach acht von 14 Partien mit 13 Punkten den Tabellenplatz drei.

PBC-Routinier Ralf Wack sagt: "Wir wollen durch zwei Siege die allerletzten Zweifel am Klassenverbleib zerstreuen. Damit hätten wir unser Saisonziel bereits erreicht." Und vielleicht kann das Team sogar an den beiden letzten Doppel-Spieltagen Spitzenreiter 1. PBC Neuwerk angreifen, der noch nach Altstadt muss.

Mehr von Saarbrücker Zeitung