Zum „Tag des Baumes“ wird ein Obstbaum gepflanzt

Zum „Tag des Baumes“ wird ein Obstbaum gepflanzt

Alle Mitglieder und Freunde des Pfälzerwald-Vereins Kirkel-Neuhäusel sowie des Obst- und Gartenbauvereins sind zum Tag des Baumes eingeladen. Treffpunkt ist an diesem Samstag, 29. April, um 14.30 Uhr am Kelterhaus des Obst-und Gartenbauverein, Eisenbahnstraße, in Kirkel-Neuhäusel.

Nach einer fünf Kilometer langen Wanderung werden die Mitglieder in der Obstbaumplantage des Obst- und Gartenbauvereins am Schwimmbad einen Obstbaum pflanzen. Der Singkreis der Pfälzerwälder wird die Aktion mit Liedern und Texten begleiten, heißt es in der Pressemitteilung der beiden Vereine weiter. Der Abschluss findet dann im Kelterhaus statt, wo sich das Team des OGB-Vereins um das leibliche Wohl der Teilnehmer kümmert. Für die Kleinen ist alles kostenlos.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung am Samstag gibt es unter der Telefonnummer (0 68 49) 12 81.