1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Kirkel

Was wollte der Einbrecher in der Kläranlage?

Was wollte der Einbrecher in der Kläranlage?

"Wir ermitteln wegen des Versuchs in einem besonders schweren Fall des Diebstahls auf dem Kläranlagengelände des Entsorgungsverbandes Saar (EVS) in Limbach ", sagte am Freitag Polizeikommissar Malte Krämer, zuständig in der Polizeiinspektion Homburg auch für Öffentlichkeitsarbeit. Zur Tat: Zwischen Donnerstag, 15.30 Uhr, und Freitagmorgen, 6 Uhr, gelangte ein bis dato unbekannter Täter auf noch nicht bekannte Weise über den Blies-Rad- und Wanderweg zum angrenzenden Kläranlagengelände des EVS. Dort schnitt der Täter mit einem derzeit unbekannten Schneidwerkzeug eine Öffnung in den Maschendrahtzaun und verschaffte sich so Zugang zum EVS-Gelände. Danach begab er sich laut Polizei zur nahe gelegenen Rechenhalle. Dort versuchte er durch brachiale Gewalt eine Metalltür zu öffnen und Hochdrücken eines Rolltores sich Zutritt zur Rechenhalle zu verschaffen. Als dies offenbar misslang, habe der Täter von seinem Vorhaben abgelassen und sei in unbekannte Fluchtrichtung verschwunden.

Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Homburg unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 60 oder jede andere Polizeidienststelle.