Viele Vereine beteiligen sich in diesem Jahr am Altstadter Dorffest

Viele Vereine beteiligen sich in diesem Jahr am Altstadter Dorffest

Auf dem Altstadter Dorfplatz wird Ende Juni groß gefeiert, denn das Dorffest steht wieder in den Startlöchern. Sechs Büdchen, die von örtlichen Vereinen sowie in privater Initiative betrieben werden, sind am Samstag, 25. Juni, und am Sonntag, 26. Juni, mit von der Partie.

Sie öffnen ihre Zapfhähne samstags um 17 Uhr, eine Stunde später läutet Ortsvorsteher Peter Voigt dann ganz offiziell das Dorffest ein, das in seiner nunmehr 15. Auflage stattfindet. Es entwickelte sich 1999 anlässlich der 700-Jahr-Feier des Ortes. Zuvor gab es nur ein "Strooßefeschd". Neben dem kulinarischen wartet auch ein kulturelles Programm auf die Besucher. Auf der Bühne wird am Samstag ab 20 Uhr Live-Musik mit der Rock-Formation "Back to the roots" geboten. Am Sonntag geht es zum Frühschoppen mit der Limbacher Dorfmusik Hacke, Beginn ist um 11 Uhr. Die Ständebetreiber - in diesem Jahr der Sportverein, der Turnverein, die Rassegeflügelzüchter, die Wuzzegriller, der Förderverein der Martinskirche sowie die Oldtimer - werden um 14 Uhr mit dem Mittagessen aufwarten.